Munich Dynamite

Munich Dynamite besteht aus den top 20 Skaterinnen der Munich Rolling Rebels und bestreitet sowohl alle Spiele der 1. Bundesliga, als auch WFTDA Spiele auf nationalem und internationalem Boden.

Das A-Team der Rebels besteht derzeit aus 14 Stammspielerinnen und sechs sogenannten Cross-over Skaterinnen, die gleichzeitig zur Stammbesetzung des B-Teams gehören.

Munich Dynamite startete mit Einführung der ersten Deutschen Roller Derby Bundesliga 2015 in der dritten Liga und erarbeitete sich mit einer zwei Jahre anhaltenden Siegesserie für die Saison 2017 einen Platz in der ersten Bundesliga. Landete das Münchner A-Team im ersten Jahr noch auf Platz vier, erreichte Dynamite bereits im Jahr darauf „bronze” und damit einen Platz unter den top-drei Teams in Deutschland.

Aber nicht nur national ist das A-Team erfolgreich, auch in internationalen Turnieren (z.B. “Fantastic 8” – Metz 2017, “Brawlcelona” – Barcelona 2018) stellt sich Dynamite regelmässig starken Gegner*innen und erzielt hierbei gute Platzierungen.

Das Team wird für die Saison 2020 von “Izzy Ozporn” und “Frightengail” als Captains angeführt